Herzlich willkommen
auf der Internet-Seite der Pflege-Stützpunkte
in Baden-Württemberg

Diese Seite ist in Leichter Sprache.

Um was geht es?

Es gibt viele pflege-bedürftige Menschen.

Das sind zum Beispiel:

  • kranke Menschen
  • ältere Menschen,
    die sich nicht mehr alleine versorgen können
  • Menschen, die einen Unfall hatten
  • Menschen mit einer Behinderung.

Pflege-bedürftige Menschen brauchen Hilfe.

Weiter lesen...

Sie brauchen jemanden, der sich um sie kümmert.
Sie brauchen jemanden, der sie pflegt.
Der Alltag verändert sich,
wenn jemand pflege-bedürftig wird.

 

Sind Sie selbst pflege-bedürftig
oder pflegen einen Angehörigen in der Familie?

Dann stellen Sie sich vielleicht diese Fragen:

  • Wo kann ich Hilfe bekommen?
  • Wer kann mich beraten?
  • Welche Hilfs-Angebote gibt es?
  • Muss ich in eine andere Wohnung ziehen?
  • Wer bezahlt die Pflege?

 

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege-Stützpunkte in Baden-Württemberg helfen Ihnen gerne weiter.
Wir beraten Sie bei allen Fragen rund um die Pflege.
Wir helfen Ihnen auch dabei,
finanzielle Unterstützung zu beantragen.
Unsere Beratung ist kostenlos.

Wer sind wir?

Pflege-Stützpunkte sind Beratungs-Stellen.
Schon der Name sagt: wir wollen Sie unterstützen.

In Baden-Württemberg gibt es 44 Pflege-Stützpunkte.
Dort arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
für die Menschen vor Ort, also in der jeweiligen Region.

Wollen Sie eine Beratung von uns?
Dann wenden Sie sich bitte an den Pflege-Stützpunkt
in Ihrer Stadt oder in Ihrem Landkreis.

Weniger lesen...

Welche Pflege-Stützpunkte gibt es in Baden-Württemberg?

Auf dieser Internet-Seite sehen Sie rechts
eine Land-Karte von Baden-Württemberg.
Klicken Sie mit der Maus darauf.
Dann öffnet sich ein neues Fenster.
Dort sehen Sie alle Pflege-Stützpunkte.

Die Karte sieht so aus: